Jetzt vergleichen!

Mittwoch, 17 März, 2010

Hat man sich erst mal für einen Auslandsaufenthalt entschieden, muss noch geklärt werden, in welche Destination gereist wird und welche Art der Sprachreise am besten zu einem passt. Im Folgenden werden verschiedene Varianten erläutert:

Sprachkurs (TOEFL, Cambridge, IELTS)

Vom einwöchigen Sprachkurs bis zum Langzeit Sprachkurs, der von der Dauer her unbegrenzt ist, kann alles individuell auf die eigenen Wünsche abgestimmt werden. Sprachschüler können zwischen verschiedene Kursvarianten, wie Standard-, Intensiv-, Executive-, Privat-, Business- und Prüfungsvorbereitungskurse wählen. Je nach Sprachkenntnissen und Bedürfnissen des Sprachschülers kann dann der passende Sprachkurs gewählt werden. Prüfungsvorbereitungskurse werden vor allem Studenten empfohlen, die in naher Zukunft im Ausland studieren oder Arbeiten möchten. Bei den Sprachschulen (siehe z.B. bei Sprachdirekt) werden meist drei verschiedene Prüfungsvorbereitungskurse angeboten, wie TOEFL, Cambridge und IELTS. Nach bestandener Prüfung wird ein Zertifikat ausgehändigt, welches international anerkannt ist.

Praktikum

Vorteile bei einem Praktikum im Ausland sind vor allem die gesammelte Berufserfahrung in einer internationalen Firma und das zusätzliche Erlernen einer Fremdsprache. Von den meisten Anbietern wird vor dem Praktikum die Teilnahme an einem vier- bis achtwöchigen Sprachkurs empfohlen. Der Sprachschüler kann sich vorab an die Sprache und an die Kultur gewöhnen, sodass der Einstieg ins Praktikum leichter fällt. Das Praktikum kann in vielen verschiedenen kaufmännischen Bereichen absolviert werden.

Akademisches Jahr

Ein Langzeitsprachkurs ist vor allem denjenigen zu empfehlen, die für ein ganzes Jahr ins Ausland möchten. Der Kurs muss nicht durchgehend am Stück besucht werden. Zwischendurch können die Sprachschüler auch reisen oder arbeiten. Sprachschüler eines Langzeitsprachkurses werden das ganze Jahr über betreut und müssen in regelmäßigen Abständen Tests ablegen. Je nach Kenntnisstand kann auch ein IELTS bzw. ein Cambridge ESOL Zertifikat absolviert werden.

Egal für welche Sprachreise Ihr Euch entscheidet, für einen gewissen Zeitraum ins Ausland zu gehen lohnt sich in jeglicher Hinsicht und bringt einem in der Zukunft nur Vorteile.

Weitere Informationen zum Thema Sprachreisen