Jetzt vergleichen!

Neuer Internationaler Studiengang Global Business

Neuer internationaler Studiengang Global Business mit integriertem Auslandssemester und Option auf Doppelabschluss

Donnerstag, 11 April, 2019

Master M.Sc in Global Business

Mit dem international ausgerichteten, zweisprachigen Master-Studiengang Global Business werden Sie optimal auf internationale Arbeitsumfelder der globalen Wirtschaft vorbereitet. Sie erhalten eine fundierte Ausbildung in internationaler Betriebswirtschaftslehre und können darüber hinaus individuelle Schwerpunkte in Ihrem Studium wählen. Durch das obligatorische Auslandssemester an einer der zahlreichen ausländischen Partneruniversitäten der Fakultät oder der Universität erwerben Sie zusätzlich Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Der Studiengang bietet zudem die Möglichkeit eines Doppelabschlusses mit der renommierten Universität Nanjing in China. Für den Studiengang müssen gute Deutsch- und Englischkenntnisse nachgewiesen werden.


Aufbau


Die englischsprachigen Basismodule (24 Credits) sollen fortgeschrittene Kenntnisse in den Bereichen "Information Systems", "Finance, Accounting and Taxes", "Management" sowie "Marketing" vermitteln und die bereits in einem ersten Studiengang erworbenen Kenntnisse vertiefen. Sie bilden außerdem die Grundlage für die Wahlpflichtmodule im Spezialisierungsbereich (24 Credits). In diesem Bereich können die Studierenden eigene Schwerpunkte im Studium (Major) in den Bereichen "Information Systems", "Finance, Accounting and Taxes", "Management" oder "Marketing" setzen und dadurch ein eigenes Studienprofil entwickeln.

Im Seminar (6-12 Credits) wird ein spezifisches Themengebiet der internationalen Betriebswirtschaftslehre behandelt. Der Bereich Quantitative Methoden (6 Credits) vermittelt Kompetenzen zur Anwendung wissenschaftlicher Methoden der Wirtschaftswissenschaften. Im Bereich Volkswirtschaftslehre (6 Credits) vertiefen die Studierenden ihre Kenntnisse im Bereich volkswirtschaftlicher Wirkungszusammenhänge. Im Wahlbereich (18-24 Credits) können Studierende schließlich etwa Module zur studienbegleitenden Fremdsprachenausbildung oder weitere Module zur persönlichen Schwerpunkt- und Profilbildung aus anderen Bereichen der Wirtschaftswissenschaften sowie verwandter Gebiete belegen.


Auslandsaufenthalt

Der Studiengang sieht ein obligatorisches Auslandssemester an einer ausländischen Universität vor, in dem Leistungen im Umfang von 30 Credits absolviert werden. Der Auslandsaufenthalt kann an einer der vielen Partneruniversitäten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät oder der Universität Göttingen verbracht werden.

Der Studiengang bietet mit Beginn des Wintersemesters 2018/ 2019 ein Double-Degree-Programm mit der Business School der Universität Nanjing (China) an. In vier Semestern können besonders qualifizierte Studierende den Abschluss "M.Sc. in Global Business" an der Universität Göttingen und parallel dazu den Abschluss "Master of Management" an der Universität Nanjing erwerben. Dazu werden die ersten beiden Fachsemester an der Universität Göttingen verbracht und das zweite Studienjahr an der Nanjing Unversity, wo auch die Masterarbeit geschrieben wird.