Jetzt vergleichen!

Donnerstag, 3 März, 2016

Ambitionierte Bachelor-Absolventen ingenieurwissenschaftlicher Fachrichtungen können sich noch bis 31. März 2016 für das englischsprachige Doppel-Master-Programm in Technology Management (M.A. oder MBA) und Ingenieurwissenschaft (M.Sc.) bewerben. Angeboten wird das Doppelstudium vom NIT Northern Institute of Technology Management und der Technischen Universität Hamburg (TUHH). 

Kombination aus technischem Fachwissen und Management

In dem Programm vertiefen die Studierenden ihr technisches Fachwissen und erweitern es um Management- und Führungskompetenzen. Nach erfolgreichem Studium vergibt die TUHH die beiden Master-Abschlüsse.

Management-Studium an der NIT

Am NIT in Hamburg lernen Ingenieure aus aller Welt, Managementaufgaben verantwortungsvoll zu übernehmen. Der nächste Jahrgang startet im Oktober 2016 am NIT. Die Studierenden absolvieren das Masterstudium in Technology Management komplett auf Englisch. Je nach Berufserfahrung schließen sie das Studium mit einem Master of Arts oder einem MBA ab. 

Technische Ausbildung parallel dazu an der TUHH

Parallel dazu studieren sie nach Interesse und Vorbildung an der TUHH einen Master of Science, beispielsweise Mechatronics, Informatik-Ingenieurwesen, Mechanical Engineering, Information and Communication Systems oder Chemical and Bioprocess Engineering. 

Stipendien verfügbar


Besonders herausragende Studierende können sich für das Doppel-Master-Programm um ein Stipendium bewerben. In diesem Jahr werden unter anderem Stipendien von folgenden Unternehmen vergeben: Flughafen Hamburg, Procter & Gamble, Aurubis, ArcelorMittal, NXP Semiconductors und Jungheinrich. Dabei ist neben einem sehr guten Bachelorabschluss u.a. die geplante Studienrichtung des Master of Science an der TUHH entscheidend, außerdem sind Referenz- und Motivationsschreiben erforderlich.

(Quelle:idw-online.de)