Jetzt vergleichen!
Typ Master of Arts
OHM Professional School Technische Hochschule Nürnberg
OHM Professional School Technische Hochschule Nürnberg
Logo aktualisieren
Studienform Berufsbegleitend
Studienbeginn März; Oktober
Dauer 24 Monate
Kosten 16.200,00€
Sprache deutsch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Ort Nürnberg
Empfehlen

OHM Professional School Technische Hochschule Nürnberg / Master Einkauf und Supply Management im Detail

Der Masterstudiengang "Einkauf und Supply Management"  der Technischen Hochschule Nürnberg richtet sich an aktuelle und künftige Entscheider im Einkauf, deren berufliche Zielsetzung die Bearbeitung der Beschaffungsmärkte aus der Perspektive des Unternehmens ist.

Einen besonderen Schwerpunkt stellen im neuen Angebot das Einkaufscontrolling sowie die Lieferantenauswahl und das Vergabemanagement dar, insbesondere beim Produktentwicklungsprozess, mit Fokus auf die Lieferantenintegration. Mit diesem neuen Angebot sollen die Teilnehmer Kompetenzen im Supply Management in folgenden Kompetenzfeldern erwerben: Steuerung der strategischen Schnittstelle eines Unternehmens zu seinen Lieferanten, vertragliche Lieferantenpartnerschaften, die Einkaufsfrüheinbindung in den Produktentwicklungsprozess sowie die Optimierung von Qualität und Produktionsprozessen („managing the outside factory“).

Die dazu notwendigen operativen und strategischen Basiskompetenzen im modernen Einkauf erwerben die Teilnehmer im ersten Studienabschnitt „Beschaffung und Supply Chain Management“, welcher inhaltlich deckungsgleich zum bestehenden Studiengang „Einkauf und Logistik / Supply Chain Management“ ist.

Zielsetzung 

Ziel ist es, Studierende auf die Übernahme von Managementaufgaben in Einkauf und Supply Management vorzubereiten.

Einkauf und Supply Management sind durch interdisziplinäre und unternehmens- sowie abteilungsübergreifende Sichtweisen charakterisiert. Sie werden von Globalisierung, Verringerung der Wertschöpfungs- sowie Entwicklungstiefe und der Konzentration auf die Kernkompetenzen beeinflusst. Einkauf und Supply Management stellen unter diesen Rahmenbedingungen wettbewerbssichernde Konzepte und Managementmethoden für die Versorgung von Unternehmen mit Gütern und Dienstleistungen bereit. Die Studierenden werden auf diese Konzepte und Managementmethoden umfassend vorbereitet.

Zielgruppe

Das berufsbegleitende Weiterbildungsprogramm ist das passgenaue Angebot für Praktiker, die die Hebelfunktion des Supply Managements in Unternehmen mit hohem Beschaffungsanteil in der Wertschöpfungskette erkannt haben und nutzen wollen:

  • operative und strategische Einkäufer
  • erfahrene und künftige Entscheider im Einkauf, deren berufliche Zielsetzung die Bearbeitung der Beschaffungsmärkte aus der strategischen Perspektive des Unternehmens ist
  • Führungskräftenachwuchs und Experten in den Funktionalbereichen Einkauf, Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Logistikplanung oder Arbeitsvorbereitung, die Mitverantwortung im Supply Management übernehmen wollen
  • Potenzialträger: Hochschulabgänger mit Berufserfahrung, die vom Unternehmen benannt sind.

Der Masterstudiengang "Einkauf und Supply Management" ist branchenübergreifend angelegt. Der Wissenstransfer über Branchengrenzen hinweg hilft neue Perspektiven zu eröffnen.

Vorteile

Der Masterstudienangang "Einkauf und Supply Management" bietet Ihnen die folgenden Vorteile:

  • Sie studieren begleitend zur Ausübung ihres Berufes.
  • Sie bekommen einen systematischen Überblick über die grundlegenden Konzepte und Entwicklungen in Einkauf und Beschaffung.
  • Sie aktualisieren und vertiefen Ihr Wissen in sich rasch entwickelnden Themenfeldern und bekommen neue innovative Impulse für Ihre aktuelle Aufgabenstellung im Betrieb.
  • Sie erweitern ihr Netzwerk durch qualifizierte und persönliche Kontakte zu Fachkollegen und - kolleginnen anderer Unternehmen und zu den Dozenten.

Voraussetzungen

  • Hochschulstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder einem ingenieur-wissenschaftlichen Studiengang - Abschluss mit einem Prüfungsergebnis von 3,0 oder besser oder einer relativen Note, die einen Abschluss unter den 65% der besten Absolventen und Absolventinnen nachweist und 210 ECTS-Leistungspunkte (bei Teilnehmern mit Studiengängen unter 210 ECTS ist eine Nachqualifikation möglich)
  • Mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung nach Abschluss des vorangegangenen Studiums.

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Master Einkauf und Supply Management" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere Master Studiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
Einkauf und Logistik/Supply Chain Management (Weiterbildungsstudiengang) Master of Arts 36 16.200,00€
Master Facility Management Master of Arts 18 9.320,00€
MBA General Management für Nicht-Wirtschaftler Master of Business Administration 24 18.000,00€
MBA General Management für Wirtschaftler Master of Business Administration 18 15.000,00€
Software Engineering und Informationstechnik (Weiterbildungsstudiengang) Master of Engineering 24 11.800,00€
Empfehlen
Aktualisierung: Sind Sie Mitarbeiter der "OHM Professional School Technische Hochschule Nürnberg"? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um das Profil zu aktualisieren und zu erweitern. Jetzt registrieren

Standort