Jetzt vergleichen!
Typ Master of Business Administration
Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Kosten 6.000,00€
Sprache deutsch
Empfehlen

Lehrstuhl für Gesundheitsmanagement der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg / Fernstudiengang "Master of Health Business Administration" (MHBA) im Detail

Das deutsche Gesundheitswesen wird verstärkt als Wachstumsbranche erkannt. Viele der Akteure in dieser Branche haben sehr spezialisiertes Fachwissen. Aufgrund der notwendigen Ökonomisierung auch im Gesundheitswesen wird es allerdings zunehmend wichtig, sich interdisziplinär auszubilden und insbesondere mit wirtschaftswissenschaftlichem Fachwissen bzw. Sichtweisen vertraut zu sein.

Der Fernstudiengang "Master of Health Business Administration" schließt diese Lücke. Der berufsbegleitende Fernstudiengang ist in vier Semester unterteilt und endet mit dem Abschluss einer Masterarbeit. Ihr Studium besteht aus 60 Texten, die auf die Semester eins bis drei verteilt sind. Jeder Text stellt das Arbeitspensum für eine Woche dar, wobei es durchaus möglich ist, dass Sie mehr als einen Text pro Woche durcharbeiten, wenn es Ihre Zeit erlaubt. 20 Texte werden im Paket am Anfang des Semesters verschickt. Die 60 Texte sind in sechs Module gegliedert: Die ersten 20 Texte sind den Modulen „Einführung in die Betriebswirtschaftslehre“ zugeordnet, 20 Texte den Modulen „Kostenträger und Leistungserbringer“ und jeweils 1 Modul (10 Texte) der ambulanten, stationären und pharmazeutischen Versorgung, wobei nur zwei der letzten drei Module zu bearbeiten sind. Die ersten beiden Module sind dazu gedacht, Ihnen die ökonomische Denkweise und betriebswirtschaftliche Grundlagen nahe zu bringen. Es ist relativ unspezifisch für das Gesundheitswesen formuliert, alle Texte haben allerdings eine große Relevanz für das Gesundheitswesen. Aus diesem Grund werden in jedem Text auch Beispiele aus dem Krankenhausbereich, der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie und/oder der ambulanten Arztpraxis herangezogen. Die spezifische Anwendung der erlernten ökonomischen Grundlagen erfolgt dann ab dem dritten Modul. Vor den jeweiligen Texten erfolgt immer eine kurze Einordnung des Inhalts in den Gesamtkontext des Fernlehrgangs. Außerdem werden Lernziele formuliert, die Sie auch am Ende jedes Textes anhand von Kontrollfragen selbständig überprüfen können. Die Lösungen der Kontrollfragen sowie weitere Multiple Choice Testfragen finden Sie dann auf unserer Homepage.

Bilder

Module

Ambulante Versorgung Allgemeine BWL Grundlagen des Gesundheitswesens: Kostenträger und Leistungserbringer Stationäre Versorgung Pharmazeutische Industrie

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Fernstudiengang "Master of Health Business Administration" (MHBA)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen
Empfehlen

Sie wünschen weitere Informationen?

Jürgen Stadelmeyer
Jürgen Stadelmeyer
Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen.

Standort